Pressekontakt: epr - elsaesser public relations

Maximilianstraße 50 | 86150 Augsburg | www.epr-online.de

Cornelie Elsässer   Tel: +49 821 4508 7910   ce@epr-online.de
Frauke Schütz   Tel: +49 821 4508 7916   fs@epr-online.de

Pressemitteilungen

Äußerst robust und hochkompakt: LWL-Mehrfaserstecker nach IP68 von tde für den Innen- und Außeneinsatz

Äußerst robust und hochkompakt: LWL-Mehrfaserstecker nach IP68 von tde für den Innen- und Außeneinsatz

Dortmund, 17. Juni 2014. Die tde - trans data elektronik GmbH erweitert ihr Portfolio um wetterfeste IP-MPO-Steckverbinder: Die robusten LWL-Mehrfaserstecker erfüllen die Schutzart IP68, sind temperaturbeständig und selbst gegenüber chemischen Substanzen widerstandsfähig. Mit ihrer sehr kompakten Bauform bei gleichzeitig höchster Packungsdichte lassen sich die IP-MPO-Steckverbinder für anspruchsvolle In- und Outdoor-Anwendungen in FTTA-Installationen, in der Industrie und bei mobilen Anwendungen etwa im Broadcastbereich oder Verteidigungssektor nutzen.

Weiterlesen …

Roadshow von tde, Fluke Networks und TSO zu 10/40/100GbE mit MPO sowie Messtechnik und Normierung

Roadshow von tde, Fluke Networks und TSO zu 10/40/100GbE mit MPO sowie Messtechnik und Normierung

Dortmund, 12. Mai 2014. Erstmals lädt tde – trans data elektronik gemeinsam mit den Technologiepartnern Fluke Networks und Tele Südost Netze (TSO) zu einer Roadshow ein: Unter dem Motto „10/40/100 GbE: (R)Evolution der Netze“ informieren die Netzwerkexperten in Fachvorträgen und in einem anschließenden Workshop zu MPO/MTP-Mehrfasertechnik für die High Speed-Übertragung, norm-konforme Messungen nach Encircled Flux, Messtechnik und zu möglichen Gefahren durch verunreinigte LWL-Steckverbinder. Ein praktischer Workshop zur MPO/MTP-Messtechnik und die Möglichkeit zum direkten Austausch mit anderen Anwendern vor Ort runden die Veranstaltung ab. Als besonderes Highlight laden die Veranstalter ihre Gäste abschließend zu einer BVB-Tour durch das Signal Iduna Park Stadion. Das erste Seminar findet am 24. Juni in der Aida Lounge des Dortmunder Fußballstadions statt, weitere Termine gibt tde auf ihrer Homepage bekannt. Interessierte können sich ab sofort kostenfrei anmelden unter: www.tde.de/anmeldung.

Weiterlesen …

tde – trans data elektronik präsentiert dreiteiliges Patchkabel-Management-System mit integrierter Zugentlastung

tde – trans data elektronik präsentiert dreiteiliges Patchkabel-Management-System mit integrierter Zugentlastung

Dortmund, 10. April 2014. Mit dem patentierten tPM bietet die tde - trans data elektronik ab sofort ein Patchkabel-Management-System für die geordnete und flexible Führung der LWL- und TP-Patchkabel im Netzwerkverteiler: Das dreiteilige System besteht aus einer 19 Zoll-Trägerplatte auf einer Höheneinheit, Kabelführungshalter sowie Schaumstoffeinlagen und schützt die Patchkabel dank integrierter Zugentlastung vor mechanischer Beanspruchung. In Verbindung mit den tde-eigenen Plattformen tML und tSML schafft das tPM sauber strukturierte und energieeffiziente Verkabelungen mit hohen Packungsdichten auf kompaktem Raum.

Weiterlesen …

tde – trans data elektronik bietet die passenden LWL-Anschlusskabel für 40/100 Gigabit Ethernet

tde – trans data elektronik bietet die passenden LWL-Anschlusskabel für 40/100 Gigabit Ethernet

Dortmund, 18. März 2014. Speziell für die Migration auf 40 und 100 Gigabit Ethernet erweitert die tde - trans data elektronik GmbH ihr umfangreiches Sortiment qualitativ hochwertiger MPO-Applikationen: Die Patch-und Trunkkabel besitzen beidseitig 12 oder 24 Faser MPO/MTP-Steckverbinder und es stehen unterschiedliche Fan-Out-Applikationen für die Highspeed-Übertragung in Bestandsverkabelungen zur Verfügung. Als Technologieführer in der Mehrfasertechnologie berät die tde ihre Kunden umfassend zu Konfiguration, Längenermittlung oder Belegung von Verkabelungslösungen und erstellt maßgeschneiderte Applikationen. tde hat für alle namhaften Equipment-Hersteller die passenden LWL-Anschlusskabel im Portfolio. Die tde-eigenen Plattformen tML und tSML bieten bereits standardmäßig eine Migrationsoption für 40/100GbE über Glasfaser.

Weiterlesen …

Hochperformante E2000 APC-Applikationen von tde - trans data elektronik mit nur 0,1 dB Einfügedämpfung

Hochperformante E2000 APC-Applikationen von tde - trans data elektronik mit nur 0,1 dB Einfügedämpfung

Dortmund, 14. Februar 2014. Die tde – trans data elektronik GmbH bietet ab sofort hochperformante E2000 (LSH) Klasse A-Applikationen mit einer Premium-Ferrule aus Zirkonia-Keramik und minimierter Einfügedämpfung an. Die überdurch-schnittlich hohe Performance mit nur 0,1 dB Einfüge- und mehr als 80 dB Rückflussdämpfung gelingt dem Technologieführer in der Mehrfasertechnologie dank besonders engtolerierter Komponenten und einem optimierten tde-eigenen Produktionsprozess. Der kompakte und mechanisch stabile Stecker von R&M entspricht höchsten internationalen Normen und eignet sich für Hochverfügbarkeitsanwendungen in der Telekommunikation, Industrie, Sensorik, Medizin- und Messtechnik sowie in Datacentern und für CATV- und LAN-Netze.

Weiterlesen …

LANline Tech Forum: tde – trans data elektronik gibt erstmals Einblick in eigene Hightech-Produktion

LANline Tech Forum: tde – trans data elektronik gibt erstmals Einblick in eigene Hightech-Produktion

Dortmund, 13. Januar 2013. Die tde – trans data elektronik GmbH ist auch in diesem Jahr Sponsor und Aussteller des LANline Tech Forums in München am 4. und 5. Februar 2014. Der Netzwerkexperte zeigt in einem Video die Fertigung einer HighSpeed LWL-Applikation an seiner speziell dafür ausgestatteten deutschen Produktionsstätte. Produktseitig präsentiert die tde ihre erweiterten Plattformen tBL – tde Basic Link und die beiden modularen Plug-and-play-Verkabelungsplattformen tML – tde Modular Link und tSML - tde Semi Modular Link.  Als Technologieführer im Bereich Mehrfasertechnik referiert die tde zudem über wichtige technische Spezifikationen der MPO-Anschlusstechnik.

Weiterlesen …

Marijan Bunoza ist Key Account Manager bei der tde - trans data elektronik für Süddeutschland und die Schweiz

Dortmund,  13. Dezember 2013. Die tde – trans data elektronik GmbH erweitert ihre Marktpräsenz auf Süddeutschland und die Schweiz: Marijan Bunoza zeichnet als Key Account Manager für den Vertrieb des Premiumanbieters skalierbarer Netzwerkverkabelungssysteme und Technologieführers in der Mehrfasertechnologie für Süddeutschland und die Schweiz verantwortlich.

Weiterlesen …

tML-Duo: Platzsparender Träger optimiert Server-Ankoppelung

tde – trans data elektronik bietet platzsparenden und energieeffizienten 19 Zoll-Träger für Gitterrinnen

Dortmund, 03. Dezember 2013. Mit dem tML-Duo bietet die tde - trans data elektronik GmbH ab sofort einen 19 Zoll-Träger für die Verlegung von Verteilerkomponenten direkt unter der Gitterrinne an. Die platzsparende, multifunktional nutzbare Halterung lässt sich schnell und werkzeuglos an der Gitterrinne über dem Netzwerkschrank befestigen und bietet mit zwei Höheneinheiten Platz für das tde-eigene Plug-and-play Verkabelungssystem tML- tde Modular Link oder andere passive und aktive Komponenten. Dadurch können Rechenzentren Flächen im Data Center sowie das Platzangebot über dem Serverschrank optimal ausnutzen und Server bestmöglich und auf kürzestem Wege an die strukturierte Verkabelung ankoppeln.

Weiterlesen …

Von der Planung bis zur Installation: tde bietet passgenaue Lösungen aus einer Hand

tde - trans data elektronik bietet passive Netzwerkinfrastruktur und Gebäudeverkabelung als Generalunternehmer

Dortmund, 07. November 2013. Die tde - trans data elektronik GmbH tritt für ihre Kunden verstärkt als Generalunternehmer auf und bietet als Hersteller das komplette Portfolio von der Planung bis zur Installation der passiven Netzwerkinfrastruktur für Rechenzentren und der Gebäudeverkabelung. Unternehmen profitieren von kurzen Planungswegen, Leistungsreserven für künftige Erweiterungen und individuellen Lösungen. Zum Gesamtpaket des Premiumanbieters und Technologieführers in der Mehrfasertechnologie gehört auch die präzise Längenermittlung für die Netzwerke: Sie gewährleistet in Verbindung mit den Plug-and-play Verkabelungssystemen tML und tSML eine saubere Kabelführung ohne Überlängen. Hoch qualifiziertes tde-eigenes Personal oder zertifizierte Partner übernehmen die Installation und überwachen sie. Dadurch genügt die Netzwerkinfrastruktur den Leistungsanforderungen von hohen Übertragungsraten und Hochverfügbarkeit. Nachträgliche Ausbaumaßnahmen lassen sich schneller umsetzen.

Weiterlesen …

tSML-Verkabelungssystem von tde: Reduziert auf das Maximum

tde – trans data elektronik präsentiert tSML-Module in gewinkelter Ausführung

Dortmund, 19. September 2013. Die tde - trans data elektronik GmbH, führender Hersteller von skalierbaren Netzwerkverkabelungssystemen und Vorreiter auf dem Gebiet der LWL-Mehrfasertechnologie, erweitert das semi-modulare Plug&Play-Verkabelungssystem tSML um neue Produkte.  Nun sind 19‘‘-Module auf einer halben Höheneinheit erhältlich, die in der Mitte spitz zulaufen und die Patchkabel sauber zur Hälfte nach links und rechts führen. Mit tSML spricht tde diejenigen  Anwender an, die zu Gunsten des Preisleistungsverhältnisses innerhalb einer halben Höheneinheit bei verringerter Modularität auf einen Porttyp setzen.

Weiterlesen …