Spitze in drei Kategorien: LANline-Leser wählen tde aufs Siegerpodest

Netzwerkexperte tde - trans data elektronik GmbH überzeugt bei Leserwahl zum „Anbieter des Jahres 2021“

Netzwerkexperte tde - trans data elektronik GmbH überzeugt bei Leserwahl zum „Anbieter des Jahres 2021“
Spitze in drei Kategorien: LANline-Leser wählen tde aufs Siegerpodest

Dortmund, 25. Februar 2022. Die Leserinnen und Leser der renommierten IT-Fachzeitschrift LANline haben entschieden: Die tde - trans data elektronik GmbH ist in drei Kategorien „Anbieter der Jahres 2021“. Der Netzwerkexperte konnte sich in der Kategorie „Lichtwellenleiter-Verkabelung (IT und OT) den zweiten Platz sichern und überzeugte in den Kategorien „Kupfer-Datenverkabelung (IT und OT) und „Schranksysteme für RZ und Netzwerk“ jeweils mit dem dritten Platz.

Jedes Jahr sucht die Fachzeitschrift LANline die innovativsten Anbieter aus den Bereichen IT- und RZ-Infrastruktur und fragt dazu ihre Leserinnen und Leser nach ihren Erfahrungen mit den wichtigsten Anbietern in Deutschland. Die Nominierten stellen sich der LANline-Leserschaft in neun Kategorien zur Wahl. In gleich drei davon steht die tde nun auf dem Siegerpodest: Der Dortmunder Netzwerkexperte schaffte es in den beiden Verkabelungssparten Kupfer- und LWL-Verkabelung ebenso wie bei den Schranksystemen unter die drei Bestplatzierten.

„Wir danken unseren Kundinnen und Kunden und den Leserinnen und Lesern der LANline für ihr Vertrauen und ihre Stimme – sie haben diese Platzierung erst möglich gemacht“, sagt André Engel, Geschäftsführer der tde. „Die Platzierungen unter den Top 3 bestätigen unseren Anspruch, Anbieter innovativer modularer Plug-and-play-Verkabelungssysteme und Technologieführer der Mehrfasertechnologie MPO zu sein. Seit 30 Jahren stellen wir unsere Innovationskraft kontinuierlich unter Beweis und bieten zukunftsfähige Lösungen, mit denen Unternehmen ein stabiles Backbone für ihr Netzwerk erhalten. Die Auszeichnung durch die LANline-Leserinnen und Leser ist auch eine Auszeichnung für Qualität „Made in Germany“ und für mehr Nachhaltigkeit. Darauf sind wir sehr stolz.“


tde-Systemplattformen: Investitions- und zukunftssicher sowie energieeffizient 

Das Produktportfolio der tde ist von Grund auf nachhaltig konzipiert und designt: Durch die modulare Bauweise der Verkabelungssysteme tML, tML Xtended und tML-24 können Unternehmen und Netzwerktechniker alle Komponenten wiederverwenden. Um-, Aus- und Rückbauten sowie Erweiterungen der Verkabelungsinfrastruktur sind so jederzeit möglich. Da die Plattformen die einfache und schnelle Migration auf aktuell bis zu 400G und mehr unterstützen sowie alle derzeit am Markt erhältlichen relevanten Steckverbinder einbinden können, erhalten Unternehmen zudem langfristig investitions- und zukunftssichere Verkabelungen.


Über die tde – trans data elektronik GmbH

Als international erfolgreiches Unternehmen ist die tde – trans data elektronik GmbH seit 30 Jahren auf die Entwicklung und Herstellung skalierbarer Verkabelungssysteme für größte Packungsdichten spezialisiert. Auch das Kernforschungszentrum CERN vertraut auf das Know-how des Technologieführers in der Mehrfasertechnik (MPO).
Das Portfolio „Made in Germany“ umfasst komplette Systemlösungen mit Schwerpunkt Plug-and-play für High-Speed-Anwendungen im Bereich Datacom, Telecom, Industry, Medical und Defence. tde bietet mit einer eigenen Service-Abteilung Planungs- und Installationsleistungen aus einer Hand und unterstützt den „European Code of Conduct“ für Energieeffizienz in Rechenzentren. Mehr unter: www.tde.de sowie auf LinkedIn, Twitter und Xing.


Unternehmenskontakt

tde – trans data elektronik GmbH, Vertriebsbüro Dortmund
André Engel, Prinz-Friedrich-Karl-Str. 46, D - 44135 Dortmund
Tel. +49 231 160480, Fax +49 231 160933, info@tde.de, www.tde.de


Pressekontakt

epr – elsaesser public relations, Maximilianstraße 50, D - 86150 Augsburg
Frauke Schütz, Tel: +49 821 4508 7916, fs@epr-online.de
Elke Thiergärtner, Tel: +49 821 4508 7912, et@epr-online.de
www.epr-online.de

Zurück